Online Casino spielen: Kann man mit Roulette Millionär werden?

In vielen Filmen und Serien dürfen wir beobachten, wie Schauspieler hohe Summen beim Roulette gewinnen. Teils sieht es so einfach aus. Einfach auf eine bestimmte Zahl oder Farbe setzen und schon rollt der Rubel. Man darf nicht vergessen, dass es sich meist um wohlhabende Personen handelt. Diese haben bereits im Vorfeld das notwendige Kleingeld und setzen es ohne Reue ein. Beobachtet man wiederum Protagonisten, die kaum Geld besitzen, sind es meist die, die alles verlieren. Irgendwie ziehen sich solche Geschichten wie ein roter Faden durch die Fernsehlandschaft. Zusammengefasst: Man kann Millionär werden, jedoch nur, wenn Sie bereits im Vorfeld Geld besitzen, welches Sie investieren können. So läuft es nun einmal mit Tischspielen.

Online Casino spielen: Der berühmteste Spieler, der reich wurde.

1891 sahnte Charles Deville Wells einige Millionen in Monte Carlo ab. Eine Million Franc waren für die damalige Zeit viel Geld. Zwölfmal siegte er gegen die Bank. Es gab keinen Spieler, der es bislang häufiger schaffte. Was uns leider niemand verrät, wie viel Geld er gesetzt hat. Rein mathematisch gesehen, muss er schon einiges investieren, damit solche Summen zu Stande kommen.

Obwohl Charles Deville Wells einen guten Start hatte, ging es rasant bergab. Erneut spielte er auf einer Yacht in Monte Carlo. Sechsmal gewann er gegen die Bank und danach verlor er all sein Geld, wie auch jenes seiner Investoren.

Wie konnte er eigentlich so oft gewinnen? Der ehemalige Millionär behauptete, er hatte einfach nur Glück. 5x gewann er mit der Zahl 5. Zufälle soll es geben, oder er gehörte wirklich zu jenen Menschen, die das Gesetz der Annahme kannten. Man wird es leider niemals erfahren.

Online casino spielen

Beim Roulette spielen gilt: Nicht übermütig werden

Charles Deville Wells ist ein gutes Beispiel dafür, dass man beim Spielen nicht übermütig werden sollte. Investieren Sie nur so viel Geld, wie Sie entbehren können und hören Sie auf, wenn es am schönsten ist. Falls Sie bereits beim ersten Mal eine schöne Summe gewinnen, sollten Sie nicht wieder alles setzen. Heben Sie zu mindestens die Hälfte ab, damit Ihnen etwas übrigbleibt.

Viele Casinos bieten Suchtpräventionsvorkehrungen an. Sprich, Sie können sich im Vorfeld ein Limit setzen lassen, damit das Casino automatisch stoppt, sobald Sie eine gewisse Summe erreichen. Wer bereits süchtig ist, kann sich sperren lassen oder die wichtigen Informationen zum Thema Spielerschutz auf der Webseite nachlesen.

Vorsichtig bei Strategien: Nicht alles ist Gold, was glänzt.

Im World Wide Web finden Sie reichlich Strategien, die Sie bei Roulette und Co einsetzen können. Diese klingen im ersten Moment fantastisch und man möchte diese sofort ausprobieren. Leider sind die Taktiken auf den zweiten Blick nicht mehr so brauchbar, wie erwartet.

Nehmen wir als Beispiel Martingale, die wohl berühmteste Strategie im Online Roulette. Sie setzen zum Beispiel einen Euro auf Rot. Falls statt Rot jetzt Schwarz kommt, verdoppeln Sie Ihren Einsatz. Jetzt setzen Sie 2 Euro auf Rot. Dies wird so lange wiederholt, bis Sie gewinnen. Im ersten Moment klingt diese Strategie todsicher. Spieler denken, irgendwann muss doch die andere Farbe kommen. Rein statistisch gesehen, gibt es hier keine Beweise. Es ist und bleibt immer eine 5050 Chance. Es könnte zehn Runden dauern oder hundert. Bis dahin sind Sie garantiert bankrott. Sie dürfen nicht vergessen, dass die Einsätze stets verdoppelt werden. Werfen Sie einen Blick auf die folgenden Zahlen und Sie verstehen, was wir meinen:

Runde:Einsatz:
11 Euro
22 Euro
34 Euro
48 Euro
516 Euro
632 Euro
764 Euro
8128 Euro
9256 Euro
10512 Euro
111.024 Euro

Auf einen Blick ist erkennbar, dass Sie bereits nach wenigen Runden viel Geld verlieren. In Rund 11 sind es bereits 1.024 Euro. Das Risiko, dass die Farbe in 11 Runden nicht erscheint, ist da, deswegen sollten Sie sich nicht übernehmen und auf Martingale verzichten.

Falls Sie doch eine Strategie verwenden möchten, beginnen Sie mit kleinen Einsätzen. Zum Beispiel 1 Cent oder 10 Cent, falls dem möglich ist. Zwar gewinnen Sie nicht so viel, das Verlustrisiko ist aber ebenfalls gering. Beachten Sie zudem, dass die meisten Roulette-Spiele ein Höchstlimit haben. Falls Sie nur zwischen 1 Euro und 100 Euro setzen dürfen, bringt Ihnen Martingale nur wenig.

Online Casino

Warum Roulette im Online Casino so populär ist: Lernen Sie die Regeln im Live-Casino

Tischspiele waren immer schon beliebt in Landcasinos. Dennoch gibt es viele Menschen, die Angst vor Spielen haben. Allen voran, wenn die Regeln noch nicht sitzen. Man möchte sich nicht blamieren oder möglicherweise einen Einsatz auf die falschen Felder setzen. Im Online casino können Sie all das ohne Risiko üben. Ob gegen den Computer oder im Live-Casino. Lernen Sie verschiedene Varianten von Roulette kennen und Sie mutieren garantiert zum Profi.

Praktisch ist ferner, dass Sie im Demomodus spielen oder im Live-Casino zusehen können. Mittlerweile sind die Studios so modern, dass Sie sogar die Kameraperspektive frei wählen dürfen. Was gibt es Schöneres? In den letzten Jahren wurden Live-Casinos besonders populär. In Zeiten, wo man das Haus nicht verlassen soll bzw. Kontakte einschränken soll, ist ein Online Casino perfekt. Man ist nicht allein, und genießt seine Lieblingsspiele vom Wohnzimmer aus. Auch jetzt, wo sich die Lage entspannt, ist Roulette und Co im Web der Hit.

Ein weiterer Vorteil, in den Internetspielbanken können Sie verschiedene Varianten testen, die teilweise im Landcasino nicht auffindbar sind. Vielleicht wollten Sie schon immer amerikanisches Roulette probieren oder Speed Roulette! Wobei wir Ihnen stets das klassische französische bzw. europäische Roulette empfehlen. Der RTP ist hier noch höher als bei amerikanischen Varianten. Bei den Amerikanern gibt es eine Doppelnull und diese erhöht den Bankvorteil.

Fazit: Wenn Sie genügend Geld besitzen, ist es möglich, beim Roulette Millionär zu werden. Wer nur einen Euro setzt, wird leider nicht weit kommen. Schließlich wird nur Geld ausbezahlt, wenn man etwas investiert. Die meisten Profis investieren immer wieder ihre Gewinne ins Roulette und arbeiten sich hoch. Wie in unserem Beispiel erwähnt, kann es leider schnell wieder bergab gehen. Deswegen spielen Sie mit Bedacht und übertreiben Sie es nicht.